Ausbildung zum/zur Hörakustiker/in  (seit 2017 nicht mehr "Hörgeräteakustiker"!)

Tagtäglich merken wir, dass das Einstiegsalter für hörtechnische Lösungen immer weiter sinkt. Waren es vor 20 Jahren noch überwiegend Menschen über 60-70 Jahren, so bedürfen heute immer häufiger auch berufstätige Menschen mit 40 oder 50 Jahren eine Ausstattung mit individuellen Hörsystemen.

Ausbildung

Deswegen haben wir jetzt und in der Zukunft einen großen Bedarf an hoch qualifizierten Fachkräften, die in der Lage sind, auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen.

Im Laufe der Jahre haben wir schon etliche junge Menschen zum erfolgreichen Bestehen der Gesellenprüfung in unserem Handwerk geführt.

Auch in diesem Jahr möchten wir einen

                      Bitte nicht mehr bewerben - der Ausbildungsplatz ist vergeben!

Ausbildungsplatz zum 1. August 2017

zur Verfügung stellen. Folgende Bedingungen sollten Sie erfüllen:

 

Alles andere bringen wir Ihnen im Laufe einer dreijährigen Ausbildung bei.

Weitere wichtige Informationen über das Berufsfeld erhalten Sie z.B bei der Handwerkskammer Hamburg

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen bei uns schriftlich – Ressourcen schonender und für alle günstiger lieber noch per E-Mail !

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.